Back
Wintergerste
Journey
PZO Pflanzenzucht Oberlimpurg

Download Cultivar Sheets

DIE SICHERE ERTRAGSTOUR

JOURNEY zeigt in 3-jähriger Wertprüfung in allen Regionen Deutschlands ihr hohes bis sehr hohes Ertragspotential. JOURNEY ist robust und besitzt sehr ausgewogene Resistenzeigenschaften mit einer überdurchschnittlichen Ramulariatoleranz. Darüber hinaus verfügt die Sorte über eine gute Strohstabilität. Der hohe Marktware- und Vollgersteanteil wird durch ein zuverlässiges Hektolitergewicht bei gleichzeitig guter Kornausbildung erreicht. Die ausgezeichneten Qualitätseigenschaften von JOURNEY bieten eine hohe Vermarktungssicherheit.

ADVANTAGES OF Journey

  • Sehr hohes Ertragspotential (APS 8/8)
  • Breites Resistenzspektrum gegenüber allen wichtigen Krankheiten
  • Herausragende Ramulariatoleranz
  • Besonders ausgewogene Strohstabilität
  • Hohe Vermarktungssicherheit durch zuverlässiges Hektolitergewicht und hohe Marktware- wie Vollgersteanteile (jeweils APS 7)
  • Resistent gegenüber Gelbmosaikvirus (GMV)

Descriptive Properties

Nutzung Futter
Qualität Mehrzeilig
Ertragstyp Kompensationstyp
Reife mittel-spät
Bestandesdichte niedrig
Kornzahl/Ähre hoch
TKM mittel-hoch
Wuchshöhe mittel-lang
Standfestigkeit mittel
Kornertrag hoch-sehr hoch

Practical results

Expert tips for your success with Journey

Produktionsziel

Hohe bis sehr hohe Erträge mit sicherer Qualität zur Eigenverwertung oder Vermarktung.

Ertragstyp

Kompensationstyp.

Standorteignung

Für alle Standorte geeignet.

Saatzeit

Flexible Saatzeit.

Frühsaateignung.

Extreme Spätsaaten vermeiden.

  

 

 

 

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Früh 260-290 Kö/m²
Normal 290-350 Kö/m²
Spät 350-380 Kö/m²

 

 

Düngung

Zeitpunkt EC-Stadium Düngung
Bestockung 21-25 40-60 kg N/ha
Schossen 30-32 40-60 kg N/ha
Spätdüngung 39-49 30-50 kg N/ha

Die Gaben sollten an Bodenvorräte, Standort, Bestandesentwicklung und Ertragsziel angepasst werden.

Wachstumsregler

Ertragserwartung EC-Stadium Aufwandmenge

Hoch,
hoher Lagerdruck

 

31-32


37

0,4-0,6 l/ha Moddus


0,3 l/ha Medax Top + 0,2 l/ha Cerone

Gering   Nicht nötig

Je nach Bestandesentwicklung, Standort und Witterung.

Pflanzenschutz

Pflanzenschutzwarndienst beachten!

JOURNEY verfügt über eine ausgewogene Blattgesundheit. In der Regel reicht eine Fungizidbehandlung aus.

Sortenprofil

Ertragsstarke, robuste Sorte mit ausgewogenen agronomischen Eigenschaften und Resistenzen. Zuverlässiges Hektolitergewicht für eine sichere Vermarktung.