Back
Winterspelz, Emmer
Ramses
Pflanzenzucht Oberlimpurg

Download Cultivar Sheets

Der Schwarze mit der Spitzenqualität

RAMSES kombiniert sehr gute Verarbeitungseigenschaften mit einer sehr guten Winterhärte. Er hat ein gutes Ertragsvermögen und weist eine mittlere Standfestigkeit auf. Die Sorte verfügt über breite Resistenzeigenschaften, wobei Blattkrankheiten im Auge behalten werden sollten. RAMSES ist seit vielen Jahren der bewährte Emmer.

ADVANTAGES OF Ramses

  • Schwarzer Emmer
  • Gute Erträge, auch im ökologischen Landbau
  • Breites Resistenzpaket gegen alle Ährenkrankheiten
  • Sehr gute Winterhärte
  • Für alle Anbaulagen geeignet
  • Sehr gute Verarbeitungseigenschaften
  • Hohe Qualitätseigenschaften
  • Langjährig bewährt

Descriptive Properties

Ertragstyp Einzelährentyp
Reife spät
Bestandesdichte niedrig-mittel
TKM hoch-sehr hoch
Wuchshöhe sehr lang
Winterhärte sehr gut
Trockentoleranz sehr gut

Practical results

Expert tips for your success with Ramses

Ertragstyp

Einzelährentyp.

 

Standorteignung

Für alle Standorte geeignet (auch für schwache Standorte!).

Saatzeit

Ende September bis Mitte Oktober.

 

Aussaatstärke

Saatzeitpunkt Saatstärke
Normal 150-170 Vesen/m² (ca. 160-180 kg/ha)
Spät 170-190 Vesen/m² (ca. 180-200 kg/ha)

Saattiefe: 3-5 cm

 

Bestandsdichte

400-500 ährentragende Halme/m².

 

Düngung

Zeitpunkt EC-Stadium Düngung

Bestockung

Vegetationsbeginn 0-40 kg N/ha (schwach andüngen wegen Lagergefahr)
Schossen 30-31 40-60 kg N/ha
Spätdüngung 37-39 30-50 kg N/ha

Die Gaben sollten an Bodenvorräte, Standort, Bestandesentwicklung und Ertragsziel angepasst werden.

 

Wachstumsregler

Bedarf bei langen, dichten Beständen mit sehr hoher Ertragserwartung

EC-Stadium Aufwandmenge
25-29

0,5-1,0 CCC oder 0,3 Moddus Start (bei Bedarf)

31 0,5-1,0 CCC + 0,2-0,4 Moddus/Calma/Countdown
31 alternativ 0,5-0,75 Medax Top
Evtl. 37-39 0,25-0,5 l Camposan Extra/Cerone 660

Je nach Bestandesentwicklung, Standort und Witterung.

 

Pflanzenschutz

Wachstumsregler und Herbizide sind im Emmer nicht zugelassen und müssen nach §22 Abs. 2 Pflanzenschutzgesetz beantragt werden.

 

Sortenprofil

Langjährig bewährter schwarzer Winteremmer mit mittlerem Ertragspotential, sehr guter Winterhärte und sehr guten Qualitätseigenschaften.

 

Tipp

Fruchtfolge Stoppelweizen geeignet
Fruchtfolge Mais geeignet
Mulchsaat Getreide möglich