6. Juli 2018 Presse Triticale

Wintertriticale TRISEM zugelassen – Zeit für neue Maßstäbe im Triticaleanbau


Die frühreife Wintertriticale TRISEM wurde am 22.06.2018 vom Bundessortenamt zugelassen. Mit TRISEM ergänzt die I.G. Pflanzenzucht ihr Triticalesortiment um eine vielseitig starke Sorte.

 

TRISEM setzt neue Maßstäbe durch die Kombination aus Frühreife, Gesundheit und Ertrag. Einzigartig und unübertroffen ist TRISEM in der Resistenzausstattung mit der Bestnote APS 1 in Mehltau, Gelbrost und Braunrost sowie ebenfalls der besten Einstufung gegenüber Septoria (APS 3). Die Sorte zeichnet sich auch durch das besonders frühe Ährenschieben (APS 3) und die frühe Reife (APS 4) aus. Damit ist TRISEM die mit Abstand gesündeste und frühreifste Sorte im gesamten Wintertriticalesortiment. Das hohe Kornertragspotential, besonders in der unbehandelten Stufe, bestätigt TRISEM als leistungsstarke Sorte, die auch für den Anbau unter ökologischen Bedingungen bestens geeignet ist.

 

Die Verbindung aus Frühreife, Gesundheit und Ertragsstärke macht TRISEM zu einem starken Partner für Ihren Anbau.



TRISEM Gesundheit