16. Juni 2017

Feldtage in Süddeutschland – Nutzen Sie die Chance Sorten live zu erleben!


Auch in diesem Jahr  bietet die IG-Pflanzenzucht allen Interessierten die Möglichkeit das Getreide- sowie GPS-Portfolio in der Praxis zu erleben.  Neben interessanten Vorträgen und Führungen durch das Sortenschaufenster wird den Besuchern die Möglichkeit zu individuellen Diskussionen gegeben. Deshalb möchten wir Sie anregen, in Kürze unserer Einladung zu folgenden Veranstaltungen zu folgen.

GPS-TAG IN SCHWÄBISCH HALL


Unter dem Motto „Leistungsfähigkeit aktueller GPS-Systeme“ findet eine Informations-veranstaltung für Landwirte und Landhandelsfirmen von der PZO - Pflanzenzucht Oberlimpurg und der I.G. Pflanzenzucht GmbH statt. Im Rahmen dieses Fachforums soll gezeigt werden, welche enormen Potenziale in der Ganzpflanzsilage gegenüber konventioneller Maisanbausysteme stecken. Im Anschluss wird im Feldrundgang die  Möglichkeit zu Sortendiskussionen bestehen.


Programm:


Gemeinsamer Frühstücksimbiss und Begrüßung

  • Stephanie Franck, PZO - Pflanzenzucht Oberlimpurg

          Manuel Weigel, I.G. Pflanzenzucht GmbH

  • Zuchtaktivitäten im Bereich der GPS-Züchtung

          Norbert Starck, PZO - Pflanzenzucht Oberlimpurg

  • GPS-Zweitfruchtsysteme-Was können diese leisten?

            Dr. Martin Schmid, LWK Nordrhein-Westfalen

  • Aktuelle Sortenempfehlungen zum GPS-Anbau

          Robert Scheurich, Außendienstmitarbeiter der I.G. Pflanzenzucht GmbH

  • Gemeinsames Mittagessen

Führung durch das Getreide-Sortenschaufenster in Schwäbisch Hall - Sortendiskussionen zu dem aktuellen GPS-Programm


Treffpunkt:

Dienstag, den 27.06.2017 von 9.15 Uhr bis 15.00 Uhr
Landhaus Wolf, Restaurant Eisenbahn, Karl-Kurz-Straße 2, 74523 Schwäbisch Hall

 Anmeldung  unter INFO@ig-pflanzenzucht.de


GETREIDEFELDTAG IN NIEDERTRAUBLING


Am 28.06.2017 wird interessierten Landwirten und Vertreter des Handels sowie von Seiten der Beratung die Möglichkeit gegeben sich über das aktuelle Getreideportfolio der IG-Pflanzenzucht zu informierten. Neben etablierten Sorten erwartet Sie die Vorstellung einiger neuer, sehr vielversprechender Neuzulassungen

Hierzu werden vom Team der IG-Pflanzenzucht Führungen durch das Sortenschaufenster der Saatzucht Bauer in Niedertraubling angeboten:

Wir präsentieren  Ihnen unsere aktuelle Sorten zu:  

 

  • Winter-, Sommerweizen

  • Wintergerste

  • Wintertriticale

  • Hafer

  • Dinkel

  • Sorten zur GPS-Nutzung


Treffpunkt:

Mittwoch, den 28.06.2017,  10.00 Uhr sowie 14.00 Uhr am Sortenschaufenster in Niedertraubling

 

So finden Sie den Weg zu  uns:

Von Niedertraubling kommend  -  Anfahrt über den Ammerhofweg

Von Neutraubling  kommend  - Anfahrt über die Südumgehnung

Beschilderung  folgen!!

 
Anschließend laden wir Sie gerne zu einem Imbiss ein und bieten Rat zur Saat.

Anfahrt Niedertraubling